Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Der Chor
 

Besetzung

Die Besetzung des Posaunenchors Oberdorf ist auf das vielseitige Musikprogramm abgestimmt. Trompeten übernehmen den Sopran, Flügelhörner die Alt – Stimme. Der Tenor ist mit den Tenorhörnern besetzt, diese spielen bei uns (im Gegensatz zu anderen Posaunenchören) im Violinschlüssel. Im Bariton gibt’s Baritone und Posaunen. Der Bass wird durch die Tuba abgedeckt.
Zudem gibt es für die volkstümliche Unterhaltungsmusik eine Pauke, kleine Trommel und Becken.
Besonders toll ist es, dass wir auch ein Schlagzeug haben. Damit klingen die modernen Stücke gleich viel flotter, was den Bläsern wie auch den Zuhörern gleichermaßen Spaß macht.
So manche Stücke klingen noch besser, wenn unsere Triangel mitspielt.
Alle Stimmen im Violinschlüssel spielen bei uns „klingend C“. Das bedeutet, wenn ein c’ auf dem Papier steht, erklingt auch ein c’. Anders als bei Musikvereinen, welche die Note c’ spielen jedoch der Ton b erklingt. Somit kann der Posaunenchor ohne Umschreiben von Stimmen auch Orgel- oder Klaviernoten spielen.